9. Dez. Adventsgottesdienst


   
  Grundschule-Spahnharrenstaette
  St. Martin
 

St. Martin in der Grundschule St. Johannes


Leider war es auch in diesem Jahr noch nicht wieder möglich, dass Grundschule und Kita St. Johannes eine gemeinsame große St. Martinsfeier mit Umzug, heißem Kakao, Martinsgänsen etc. veranstalteten.

Aus diesem Grunde gab es für die Kinder der Grundschule wieder eine Ersatzfeier.

Am Martinstag durften alle Kinder ihre Laternen mit zur Schule bringen.

Nachdem sich alle mit Abstand auf dem Schulhof versammelt hatten, begann die „plattdütschke Martinsfier“.

Sowohl der Wortgottesdienst als auch die anschließenden Bewegungsspiele, kurzen Theaterstückchen, Gedichte und alle Lieder wurden auf Platt gesprochen und gesungen.

Für die Kinder war es mal wieder eine ganz neue Erfahrung, wenn die bekannte Mantelteilung oder die Geschichte von der Laterne Lumina oder auch das St. Martinslied nun mit plattdeutschem Text erklangen.

Für alle auch ein Grund noch einmal genau hinzuhören. Alle waren sich einig, so kann man auch sehr schön den Martinstag begehen.

 
 

Copyright: Grundschule St. Johannes, Spahnharrenstätte (2013)