25.04. Anmeldung Schulanfänger 2025

Nach Oben


   
  Grundschule-Spahnharrenstaette
  Projekttage „Use Dörp“
 

Projekttage „Use Dörp“
 

3 Tage lang beschäftigten sich die Kinder der Grundschule mit der Geschichte und den Besonderheiten von Spahnharrenstätte.

Am Anfang stand die Begegnung mit Zeitzeugen aus dem Ort. Sie berichteten den Kindern von ihrer Kindheit hier und wie sie die Zusammenlegung der beiden Schulen Spahn und Harrenstätte erlebt haben.

Anschließend ging es in 3 Arbeitsgruppen um die Themen:

-    Dorfarchiv und Kirchbau

-    Gestaltung eines T-Shirts mit dem Wappen von Spahnharrenstätte und eines Wegweisers zu besonderen Punkten unserer Gemeinde

-    Lieder und Tänze/Rap auf Platt

Daneben wurden an jedem Tag in den Pausen alte Spiele ausprobiert wie Fadenspiele, Völkerball, Brennball, Hinke pinke, Gummitwist usw.

Am Freitag wurden alle Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen präsentiert und anschließend ging es mit 3 Planwagen auf eine Besichtigungstour durch unser Dorf.

Dabei sahen die Kinder neben den Hünensteinen in Harrenstätte und die Männige Berge in Spahn auch das Pestkreuz und Lüns Hus sowie die ehemaligen Standorte der alten Schulgebäude beider Ortsteile.

Zum Abschluss wurde der Wegweiser aufgestellt, denn nun wusste jedes Kind in welcher Richtung die jeweiligen Pfeile zeigen mussten.

Für Kinder und Kollegium waren es ereignisreiche und spannende Tage.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Helfer aus dem Ort:

Die Zeitzeugen: Monika Willenborg, Helene Perk, Werner Rüdebusch, Hermann Gerdes, Hans Jansen

Die Mitarbeiter im Archiv: Dr. Heinz Konen und Werner Rüdebusch

Die Planwagenfahrer: Hans Perk, Stefan Dopp, Johannes Timpker

Und natürlich geht auch ein Dank an die Besitzer der Planwagen, die uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurden: Familie Reil, Familie Lager und Familie Hanekamp.

Ohne ihre tatkräftige Unterstützung kann eine kleine Schule wie die unsere so tolle Erlebnistage für die Kinder nicht durchführen.

Herzlichen Dank!!!



     

 
 

© 2013 Grundschule St. Johannes, Spahnharrenstätte