20. Nov. Elternsprechtag


   
  Grundschule-Spahnharrenstaette
  Museumsdorf
 

Die Klasse 3 fährt zum Museumsdorf


Am Mittwoch, dem 12.06.2019, ging es für die Drittklässler zum Museumsdorf nach Cloppenburg.

Dort nahmen sie an dem Programm „Vom Korn zum Brot“ teil. Anhand von Originalgeräten erfuhren die Kinder, wie von Hand geerntet, gelagert und gedroschen wurde. In einer der ältesten Bockwindmühlen Niedersachsens wurde zudem anschaulich der Mahlvorgang erklärt. Im Anschluss daran kneteten die Kinder unter fachkundiger Anleitung einen Brotteig. Dabei erfuhren sie jede Menge über „unser tägliches Brot“ und durften schließlich ihr eigenes, nachdem es im alten Steinofen gebacken wurde, mitnehmen.

Auf den zweiten Programmpunkt, „die Dorfschulreife“, waren die Kinder schon sehr gespannt, schließlich hatten sie im Sachunterricht schon eine Menge über „Schule früher“ gehört.

Es zeigte sich deutlich, wie sich Schule im Laufe der Zeit verändert hatte. Vor Jahrhunderten mussten die Schüler-/innen ganz still und gerade sitzen und aufstehen, wenn der Lehrer sie aufrief. Zudem wurde in einer „komischen“ Schrift (der Deutschen Kurrentschrift) geschrieben. Diese probierten und übten auch unsere Kinder, so dass sie sich am Ende „im Monat Juni durch Fleiß und gutes Benehmen“ auszeichneten und ein von der „Lehrerin“ unterschriebenes Zeugnis mit nach Hause nehmen durften.

Insgesamt war die Klassenfahrt gelungen und die Kinder der Klasse 3 fuhren begeistert, mit dem einen oder anderen Souvenir in der Tasche, nach Spahnharrenstätte zurück.
 

 
 

Copyright: Grundschule St. Johannes, Spahnharrenstätte (2013)