19. Febr. KL.2 "Gesundes Frühstück"


   
  Grundschule-Spahnharrenstaette
  Vorlesetag 2015
 
Grundschule St. Johannes macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr am 20. Nov. 2015 statt.

Auch die Grundschule St. Johannes in Spahnharrenstätte nahm daran teil.

Jede Klasse der Schule bekam am Freitagmorgen Besuch.

Mit dabei war auch der Samtgemeindebürgermeister, Herr Günter Wigbers. Er las der 3. Klasse aus dem Buch vor: „Komm, ich lese dir vor“, die schönsten Geschichten für Kleine und Große.

Des Weiteren konnte die Schulleiterin Frau Rode Pfarrer Bernhard Horstmann für den Vorlesetag gewinnen. Er las der 4. Klasse aus „Gregs Tagebuch“ vor, womit er den Geschmack der Kinder voll traf. Die ehemalige Kollegin Frau Hensen las den Erstklässlern vor. Thea Timpker, die Frau von Bürgermeister Reinhard Timpker, vertrat ihren Mann, der an diesem Tag leider beruflich eingebunden war, und las der 2. Klasse vor.

Die Initiatoren haben den Bundesweiten Vorlesetag vor 12 Jahren ins Leben gerufen, damit vor allem Kindern noch mehr vorgelesen wird und möglichst jede und jeder in Deutschland Spaß am Lesen hat.

Für die Grundschule St. Johannes konnte dieses Ziel sowohl von Seiten der Vorleser als auch von Seiten der Schüler/innen auf jeden Fall erreicht werden. Allen hat es viel Freude bereitet und die Schule wird im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein.
 



 
 

Copyright: Grundschule St. Johannes, Spahnharrenstätte (2013)