24.-27. Sept. Trommelprojekt


   
  Grundschule-Spahnharrenstaette
  Biogasanlage
 

Besuch einer  Biogasanlage


Für die Schüler der 4. Klasse steht momentan das Thema „Energie“ im Mittelpunkt des Sachunterrichts. Sie erfahren nicht nur, was Energie eigentlich ist und wofür sie gebraucht wird, sondern sie lernen auch verschiedene Energiequellen kennen. Um Informationen nicht nur aus Büchern, Filmen und dem Internet zu bekommen, besuchten sie am Donnerstag, den 7. September, die Biogasanlage der Familie Sanders.

Nach einer kurzen Fahrradtour wurden sie herzlich von Karin und Frank Sanders empfangen. Zur Unterstützung der Erklärungen bekam jedes Kind eine Übersicht über den Arbeitsablauf in einer Biogasanlage. Alle waren überrascht, wieviel Volumen die einzelnen Behälter haben und wie warm es in den Innenräumen der Anlage ist. Sie durften einen Blick auf das Computerprogramm und in den Motorraum werfen. Alle staunten, als sie hörten, dass diese Biogasanlage 600 Haushalte mit Energie versorgen könnte.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Sonnenblume geschenkt und leckere Gummibärchen. Alle waren sich einig, dass es ein erfolgreicher Unterrichtsgang war. Auf diesem Wege möchten sich die Schüler der 4. Klasse und ihre Lehrerin Frau Konen nochmals herzlich bei Karin und Stefan Sanders für die tolle Führung bedanken.
 
 
 

Copyright: Grundschule St. Johannes, Spahnharrenstätte (2013)